Über uns

(Stand: August 2021)

Wir, das ist der Ortsverband TU Dresden des Deutschen Amateur- Radio- Clubs (DARC), betreiben auf verschiedenste Art und Weise das Hobby Amateurfunk.

Für unsere Aktivitäten betreiben wir die Klubstation DL0TUD im Barkhausenbau der TU Dresden. Hier treffen wir uns auch jeden Dienstag ab ca. 19.00 Uhr Ortszeit. Interessierte und Gäste sind uns jederzeit herzlich willkommen.

In unserer Klubstation haben wir zur Zeit drei Arbeitsplätze; zwei für Frequenzen unter 100 MHz (Kurzwelle) und einen Platz ab 100 MHz (UKW). Hier können wir Betrieb auf den Frequenzbändern von 1,8 MHz bis 52 MHz sowie 144 MHz, 430 MHz und 1296 MHz machen. Die Technik wird ständig vervollkommnet.

Drei Stationsplätze (08/2021)

Drei Stationsplätze (08/2021)

Alle drei Plätze verfügen jeweils über einen Windows-10-PC mit 2 Monitoren, WinKeyer für Telegrafiebetrieb, Audiointerface für Digimodes sowie Headset und Fußschalter.

HF-Station #1

Diese befindet sich auf der linken Seite Geprägt wird sie von unserem betagten TS-850 und der TL-922.

Station HF1 im April 2021

Station HF1 im April 2021

Links an der Wand ist hier der 6 x 2-Antennenumschalter nach SJ2W zu erkennen. Sechs Antennenableitungen können wahlfrei auf zwei Transceiver geschaltet werden. An jedem Arbeitsplatz gibt es einen manuellen Wahlschalter, eine Verriegelungsschaltung verhindert, dass beide Radios auf dieselbe Antenne arbeiten.

HF-Station #2

Station HF#2 im August 2021

Station HF#2 im August 2021

Ein K3 mit ACOM1010 fungiert als zweiter HF-Arbeitsplatz. Hier ist auch 6-M-Betrieb möglich.

VHF-UHF-Satellite-Station

VHF-Station im April 2021

VHF-Station im April 2021

An diesem Platz geht es besonders eng zu. Rechts ist unsere QO-100-Station mit dem FT-736 als Steuergerät zu erkennen. Neben SSB-/CW-Betrieb erlaubt sie auch DATV. Links daneben steht ein FT-847 für terrestrischen Betrieb auf 2M und 70CM sowie über umlaufende Satelliten.

Kurzwellen-Antennen auf unserer QSL-Karte

SW Station

HF: Fritzel FB506 (3el 10/15/20m, 2el 12/17/30m), Inverted-V-Dipole (40/80m), Inverted-L (160m)

UKW: X-Yagis (2m/70cm)

Mitglieder

(Mitglieder, die ihre Daten eingetragen haben möchten, können das entweder selbst tun oder melden sich bei dh5ym<ät>darc.de)

Rufzeichen Name eMail URL
DG2DWL Hartmut dg2dwl@darc.de  
DG3DXL Günter dg3dxl ät darc de  
DG3RT Rita    
DG3UH Harald dg3uh<ät>gmx.de  
DG4VN Claus dg4vn@darc.de http://dg4vn.darc.de/
DH5FS Fred dh5fs ät qsl net http://www.qsl.net/dh5fs
DH5YM Mario dh5ym<ät>darc.de http://dh5ym.hopto.org/wiki/
DJ1YFK Fabian fabian@fkurz.net http://fkurz.net/ und http://lcwo.net/
DK5MG Matthias dk5mg@darc.de  
DL1DTS Jens dl1dts ät darc de  
DL1DXA Uli dl1dxa<ät>darc.de http://dl1dxa.darc.de/
DL2JKK Konstantin DL2JKK ät kmdc.de http://www.kmdc.de
DL4DTU Norbert dl4dtu@darc.de http://dl4dtu.darc.de/
DL6JZ Wolf dl6jz@darc.de https://dl6jz.de/
DM3VL Peter dm3vl@darc.de http://dm3vl.darc.de/
DM5KA Axel dm5ka@darc.de