Listen to Diane

Update: Der Starttermin der Rakete hängt maßgeblich vom Wetter ab, der vorrausichtliche  Starttermin ist der 14. März 2017.

DIANE steht für “Dipole Inflatable ANtenna Experiment”, was so viel heißt wie “Aufblasbares Dipolantennenexperiment”. Im März wird unser Experiment mit einer Rakete in die Thermosphäre geschossen. Dort wird die Aufblasbarkeit unserer Antenne getestet, aber auch die Funktionalität unseres Signals. Funkamateure können dazu gern an unserem Wettbewerb teilnehmen! (Weitere Informationen dazu: Our Experiment –> HAM Radio Contest)

Während des Fluges wird unsere Antenne ein Signal aussenden. Amateurfunker sind herzlich dazu eingeladen, dieses Signal zu empfangen und uns einen Empfangsbericht zukommen zu lassen.
Unter allen Teilnehmenden werden drei Teile unseres Experiments verlost! Jeder Empfangsbericht hilft uns, nützliche Informationen über die Funktionalität unserer Antenne zu erhalten.

Details:

Betriebsart/ Operating Mode: Digimode PSK31

Mittenfrequenz/Center frequency: 21,09363 MHz

Starttermin/ Launch date: 14-18 März/March 2017

http://dianeproject.de/

1 thought on “Listen to Diane

  1. Am Dienstag, 09.05. hat sich das DIANE-Team („aufblasbarer 15m-Dipol“) bereiterklärt, im DLR_School_Lab TU Dresden bei DL0TSD einen Vortrag über das Projekt zu halten.
    Für den 15m-Sender ist Thilo Zirnstein, DO1TUD verantwortlich.

    http://dianeproject.de/

    Es werden Bilder und Videos vom Start der REXUS21-Rakete in Kiruna/Nordschweden und dem Verlauf der Mission gezeigt. Auch das ganze „Drumherum“ ist sicher interessant.

    Zeit 18:00 (rechtzeitiges Erscheinen kann nicht schlecht sein)
    Dauer: max. 2h

Comments are closed.