C4FM Netzwerkanbindung DB0TUD Multimode

DH1DM und DH5YM haben heute die Netzwerkanbindung des Multimode Relais auf 438.300MHz für C4FM (YSF) zum funktionieren gebracht.
Damit sind aktuell die Modes DMR, D-Star und C4FM aktiviert.
DMR ist an das Brandmeister Netzwerk angebunden. Auf Zeitschlitz 1 läuft keine statische Talkgroup, um den anderen Modes eine bessere Chance zu bieten. Die Talkgroup 262 (DL) kann natürlich jederzeit dynamisch gebucht werden. Auf Zeitschlitz 2 sind die Talkgroup 2629 (Sachsen/Thüringen) und 2621 (Berlin/Brandenburg) statisch geschaltet. Ausserdem läuft die TG 262907 (Lausitz). Das ist der Link zum Master Server von DL1BZ, an dem zum Beispiel DB0LS und einige weitere Relais östlich der Elbe hängen. Weitere Talkgroups können dynamisch gewählt werden. Lokale Anbindungen können über TG 26297 (bei uns auf TG8) realisiert werden.
C4FM ist standardmässig an den Raum DE_SAXONIA angebunden. Der Master bedient Relais quer durch Sachsen und Süd-Brandenburg.
D-Star läuft nach wie vor ohne Netzwerkanbindung. Es können somit nur QSO lokal auf dem Repeater durchgeführt werden.
Noch einige Hinweise:
Wenn eine Übertragung in einem Mode beendet wird, dann verbleibt das Relais noch für 60 Sekunden in diesem Mode. Danach kann es wieder in allen Modes angesprochen werden. In DMR beträgt die Sender Nachlaufzeit zur Zeit 10 Sekunden. In C4FM und DStar fällt der Sender sofort nach dem Durchgang ab.
Die Sprechzeitbegrenzung ist aktuell auf 300 Sekunden eingestellt. Danach fällt der Sender hart ab und wird erst durch den nächsten Durchgang wieder aktiviert.
Wir hoffen auf einen möglichst Kollisionsfreien Betrieb. Sollten Probleme oder Wünsche auftreten, dann wendet Euch bitte an DH5YM.

73
Mario, DH5YM

WAG 2021

Nach Veröffentlichung der raw scores belegt der OV S07 erneut den 1. Platz in der OV-Wertung beim diesjährigen WAG.

Jan, DL3JAN, gewinnt die LP CW Kategorie. Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

CM* 2021: Zwischenstand am 04.08.2021

Wir sind weiterhin auf dem 15. Platz. Es geht jetzt recht eng zu. Hier ist der aktuelle Zwischenstand:

CM*: Zwischenstand (04.08.2021)

CM*: Zwischenstand (04.08.2021)

Vielen Dank an die Teilnehmer an den UKW-Contesten im Juni und Juli (DH5YM, DL1AT, DL1DXA und DO1VOL). Generell gehen nur Single-OP-Platzierungen in die Wertung ein und bei UKW-Wettbewerben lediglich 2M/70CM/23CM.

Corona-bedingt gab es Änderungen bei den Wertungs-Contesten. Hier die aktuelle Situation:

Aktuelle Liste der CM*-Conteste

Aktuelle Liste der CM*-Conteste

Wir können uns noch verbessern!

CM* 2021: Zwischenstand

Hier ist die aktuelle Ergebnisliste des DARC. Wir stehen auf Platz 18, haben uns also mit dem Ostercontest (raw scores) leicht verschlechtert. Es wurden auch nur vier Logs eingereicht.

CM* 2021: Zwischenstand

CM* 2021: Zwischenstand

Als nächstes steht am 18.04. der Funk.Tag on the Air an. Dieser hat auch eine 2M-Wertung! Jedes Log zählt.

Zur Orientierung die Liste der Wertungsconteste:

Conteste in der CM* 2021

Conteste in der CM* 2021

Bei Fragen oder Unsicherheiten helfe ich gern.

73
Wolf, DL6JZ

DARC V-/U-/SHF März Contest

Am kommenden Wochenende findet von Samstag 1400UTC bis Sonntag 1400UTC der erste große V-/U-/SHF Contest statt. Trotz der noch schwierigen Rahmenbedingungen werden sicher eine Menge Stationen auf den Bändern von 2m bis zu den hohen Mikrowellenbändern qrv sein. Dieser Contest zählt auch für die CM* Wertung. Deshalb macht es Sinn auch bei nur wenigen QSO abzurechnen.
In die CM* Wertung gehen alle QSO auf 2m/70cm/23cm ein.